Liebe LeserInnen und Leser,

wie bereits angekündigt erhält unsere Bibliothek eine moderne Bibliothekssoftware.

Im Vordergrund bei der Auswahl der Software standen die Vorteile für Sie, der Datenschutz und die Zukunftsfähigkeit. Für uns Bibliotheksmitarbeiter werden
viele interne Arbeitsabläufe effektiver gestaltet. Die gewonnene Zeit können wir dann in Ihre Beratung und in eine schnellere Bearbeitung der Medien investieren.
Zur Installation, Datenübernahme, Schulung der Mitarbeiter und Inbetriebnahme der neuen Software
schließt die Bibliothek am Puschkinplatz
vom 15. bis 27. Februar 2016.

Dieser Zeitraum wurde bei den Rückgabeterminen für die Medien berücksichtigt. Säumnisgebühren fallen in dieser Zeit nicht an. Innerhalb der Schließzeit
sind allerdings auch keine Verlängerungen, Reservierungen, Vormerkungen oder Recherchen im Onlinekatalog möglich.
Geöffnet bleibt in dieser Zeit die Stadtteilbibliothek Lusan. Allerdings können dort keine in der Hauptstelle am Puschkinplatz entliehenen Medien zurückgegeben werden.
Ab Montag, 29. Februar 2016, 14 Uhr, ist die Bibliothek am Puschkinplatz dann wieder geöffnet!

Wir möchten Sie heute schon neugierig machen auf eine Reihe von Veranstaltungen, die Sie im März/April hier bei uns im Haus besuchen können.
Karten für die eintrittspflichtigen Veranstaltungen erhalten Sie während der Schließung in der Lusaner Bibliothek, in Brendels Buchhandlung und in der Kanitzschen Buchhandlung.

Ihr Team der Bibliothek!
 


Ausstellung
 
29. Februar bis 2. April 2016

Gisela Kerekes: „Reflexionen – Sieben Jahre“

Vernissage: Samstag, 5. März – 10:30 Uhr

 


Veranstaltungen

jeden Samstag - 10.30 Uhr in der Kinderbibliothek am Puschkinplatz

"Bücher beißen nicht"
Vorlesegeschichten für Kinder ab 4 Jahren

Eintritt frei!

Mittwoch, 2. März 2016 - 19.30 Uhr

„As-sin-wati – Die Felsen am Horizont“

Eine Reise durch Westkanada

Multivisionsshow mit Heike Setzermann & Dirk Vorwerk (Earth Secrets)

Eintritt: VVK 6 € / AK 8 €
 


 

Dienstag, 8. März 2016 - 17 Uhr

TREFFPUNKT BIBLIOTHEK

Helmut Pock liest Joseph Roths Erzählung „Stationschef Fallmerayer“

Eintrittt frei!
 

 

Buchpräsentationen, Lesungen, Veranstaltungen an verschiedenen Orten

Stadt- und Regionalbibliothek Gera in Kooperation mit Buchhandlungen und Verlagen vor Ort, Comma,
Gedenkstätte Amthordurchgang und Schmökerstube Langenberg.

Alle Termine finden Sie ab 10. März auf unserer Homepage!
 

Mittwoch, 16. März 2016 – 19:30 Uhr

Landolf Scherzer liest „Der Rote“

Kooperation mit der Rosa Luxemburg Stiftung

Eintritt frei!

Mittwoch, 23. März 2016 - 16 Uhr

Ulla Spörl liest „Zum Ziel durchs reife Korn: Spätwerk und Lebensabend des Otto Dix“

Teil 4 der Romantetralogie „Lebensreise eines Malers“

Eintritt frei!

Samstag, 2. April 2016 - 20:30 Uhr

Ray Cooper „Von skandinavischen Winden durchweht...“

Konzert im Rahmen der 9. Geraer SONGTAGE

Eintritt: VVK 11 € / AK 15 €

Dienstag, 5. April 2016 - 17 Uhr

TREFFPUNKT BIBLIOTHEK
Hans Modrow liest „Amboss oder Hammer: Gespräche über Kuba“ von Volker Hermsdorf

Kooperation mit CUBA SI Gera

Eintritt frei!

Freitag, 8. April 2016 - 19.30 Uhr

„Gesundes snacken – Lebensenergie wecken“

ein Info- und Kochabend mit der Erzeuger- & Verbrauchergemeinschaft Gera-Greiz e.V.

Eintritt frei!

Samstag, 16. April 2016 - 19:30 Uhr

„Du willst es doch auch“

Die Comedy-Lese-Show mit Tatjana Meissner, Autorin und Kabarettistin

Eintritt: VVK 8 € / AK 10 €

 

Bibliothek am Puschkinplatz

http://www.biblio-gera.de
info@biblio-gera.de